Firmengeschichte

Die Infotech EDV-Systeme GmbH ist ein EDV-Systemhaus und Internetprovider mit Sitz in Ried im Innkreis, wurde 1993 gegründet und bietet Produkte und Dienstleistungen rund um die Informations- und Kommunikationstechnologien. Das IT Systemhaus verfügt über langjähriges Know-how im Netzwerk und Server-Umfeld, ein firmeneigenes Leitungsnetz und bietet Beratung, Analyse, Planung, Umsetzung und Wartung der Lösungen rund um IT und Kommunikation. Infotech bietet seine Dienstleistungen im B2B-Bereich österreichweit und über die Grenzen hinaus an. Dazu bietet Infotech im regionalen Bereich zuverlässige Internetprodukte, Festnetztelefonie und interaktives IPTV-Fernsehen für  Privatkunden an.

1993
Firmengründung
Gründung der Infotech EDV-Systeme GmbH durch Hans Kühberger, Franz Kühberger und Georg Feichtenschlager. Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Handel mit IT-Produkten und in der Bereitstellung von technischen Supportleistungen. Die Zielgruppe sind Firmenkunden im regionalen Umfeld.
1993
1996
Internet Service Provider
Infotech wird Internet Service Provider. Die Infrastruktur besteht zu Beginn aus einer 64 k Standleitung und zehn Einwahl-Modems.
1996
1998
Der erste Standleitungskunde
Das Rieder Unternehmen FACC wird als erster Infotech-Kunde mit einer Standleitung ausgestattet. Infotech baut sukzessive Know-How im Bereich Internet- und Netzwerksecurity auf.
1998
2001
Start Glasfasernetz
Projektentwicklung und Projektstart „Glasfasernetz Ried“. Planung und Umsetzung eines Lichtwellen-Leiter-Netzes im Stadtgebiet von Ried im Innkreis. Dadurch werden Bandbreiten von bis zu 1.000 MBit möglich. Das innovative Projekt ist eine Investition in die Zukunft.
2001
2002
Eröffnung Glasfasernetz
Nach 15 Monaten Bauzeit ist die 25 km Glasfaser-Trasse im Rieder Stadtgebiet vorläufig fertiggestellt. Ried gehört damit zu den ersten Gemeinden, in der ein Breitbandnetz für die Wirtschaft und für Privatpersonen angeboten wird.
2002
2004
Entbündelung von 11 Wahlämtern
Infotech kann nun auch außerhalb der Gebiete mit direkter Glasfaseranbindung hochwertige Internetdienste anbieten.
2004
2004
Gründung Ocilion
Ausgliederung der IPTV Sparte in Ocilion IPTV-Technologies. Aus Mangel an geeigneten IPTV Produkten um Triple Play über IP an Endkunden anzubieten, wurde die Idee geboren, eine eigene IPTV-Lösung zu entwickeln. Im Dezember 2004 wurde die Tochterfirma Ocilion IPTV Technologies GmbH ins Leben gerufen.
2004
2005
Umzug ins neue Firmengebäude
Eröffnung des neuen Firmengebäudes in der Schärdingerstraße 35 in Ried. Mag. Bernhard Schuster übernimmt die Agenden der Geschäftsführung.
2005
2005
Inbetriebnahme 1. Rechenzentrum
Der neue Serverraum wird mit einer Fläche von 200 m² in Betrieb genommen. ​Mit einer professionellen Zutrittskontrolle, redundanten Klimatisierung, unterbrechnungsfreien Stromversorgung und Brandschutzanlage sorgt das Infotech Rechenzentrum für Datensicherheit und Datenverfügbarkeit.
2005
2006
Entwicklung erster Cloud-Dienste
Produkteinfühungen von Backup & Virtualisierungs-Services sowie Storage Services.
2006
2013
Inbetriebnahme 2. Rechenzentrum
Die Innviertel Rechenzentren sind durch die Inbetriebnahme des zweiten Datacenters in Reichersberg ein hochmodernes, hochverfügbares, skalierbares und vor allem sicheres Rechenzentrum in Oberösterreich. Das Innviertel RZ setzt Standards in der Verfügbarkeit und Energieeffizienz durch Kaltgangeinhausung, Brandfrühesterkennung, redundante Klimatisierung und generatorgestützter Notstromversorgung um. Sollte es zu einem Ausfall in einem Datacenter kommen, wird der Betrieb durch die synchron gespiegelten Daten im zweiten Datacenter gewährleistet.
2013
2013
Einführung my.bizcloud
Einführung der Marke my.bizcloud für Cloudservices.
2013
2016
Projekt Cybercity
Start das Projektes "Cybercity", um die Gemeinden im Innviertel mit Glasfaser-Internet zu versorgen.
2016
2018
Einführung einer agilen Organisationsstruktur
Durch die Umstrukturierung auf eine agile Arbeitsweise reagierte Infotech flexibel auf dynamische Marktanforderungen. Diese erlaubt uns, anpassungsfähig, flexibel und reaktionsschnell zu sein.
2018
2020
5.000er Internetkunde wird in Betrieb genommen
Wir setzten trotz herausfordernder Rahmenbedingungen weitere Schritte in Sachen Glasfaser-Ausbau im Innviertel. So werden neben der Fertigstellung bereits laufender Ausbaugebiete auch in weiteren Gemeinden die Bauarbeiten gestartet.
2020
2022
Neuer Markenauftritt
Einführung der neuen Bildmarke "Ihr Systemhaus" zum bestehenden Logo des Unternehmens und neuer Webauftritt.
2022