Verbindungsproblem bei Outlook auf Windows 7

 

Sollten Sie noch Windows 7 verwenden und eine Fehlermeldung wie in nachfolgender Abbildung beim Start von Outlook erhalten, dann müssen Sie das Verschlüsselungsprotokoll TLS 1.2 auf Ihrem System aktivieren.

Dazu haben wir ein Aktualisierungspaket für Sie zusammengestellt, welches Sie über diesen Link herunterladen können.
Nach dem Download öffnen Sie bitte dieses Paket - In diesem finden Sie drei Dateien:
 
 
Zuerst beginnen wir mit der Installation des erforderlichen Updates.
Hierzu öffnen Sie je nach installierter Windows 7 Variante eine der beiden Dateien:
  • x64-windows6.1-kb3140245.msu für 64 bit-Systeme
  • x86-windows6.1-kb3140245.msu für 32 bit-Systeme

Sie können in der Systemsteuerung prüfen, welche Windows 7 Variante auf Ihrem Gerät installiert ist:

 
Sobald der Installationsdialog vollständig durchlaufen ist (bzw. gemeldet wird, dass das Update bereits installiert ist), fahren Sie mit der Installation des "SSL_Patch" fort, um den Verschlüsselungsstandard zu aktivieren.
Hierzu müssen nur mehr die Datei "SSL_Patch" doppelklicken.
 
Die Rückfrage bestätigen Sie bitte mit "Ausführen", den nachfolgenden Dialog mit "Ja".
Anschließend sollten Sie zu einem Dialog wie in diesem Screenshot gelangen, welcher bitte wieder mit "Ja" zu bestätigen ist:

Sobald Sie eine Meldung erhalten haben, dass die Werte erfolgreich eingetragen wurden, starten Sie Ihren PC bitte neu. Anschließend sollte Ihr Outlook wieder einwandfrei funktionieren.

 
Unsere Anleitung bezieht sich auf folgenden Blogeintrag bei Microsoft:
 
Es ist anzumerken, dass es sich hierbei nur um einen Workaround handelt.
Aufgrund des Supportendes von Windows 7 ist dennoch dringend zu raten, auf ein aktuelles, unterstütztes Betriebssystem zu aktualisieren.