Kunststoffverpackungen aus der neuen „Welt des Arbeitens“ Technoflex setzt auf die Skype-for-Business-Lösung von Infotech

01.06.2016

Das Unternehmen Technoflex Verpackungen GmbH hat sich als zentraler Ansprechpartner für Kunststoffverpackungen aller Art (Verpackungs-, Präsentations- und Transportlösungen) im In- und Ausland für die unterschiedlichsten Branchen erfolgreich positioniert. Die Hauptniederlassung des Unternehmens befindet sich in Timelkam in Oberösterreich und beschäftigt in insgesamt fünf Standorten und drei Ländern rund 150 Mitarbeiter.

Als innovatives, flexibles Unternehmen ist für Technoflex ein permanentes Anpassen an die sich ändernde Arbeitswelt selbstverständlich. Eine individuelle und leistungsstarke Kommunikationslösung unterstützt jegliche Prozesse, war es doch das Ziel, mit mehreren Mitarbeitern gleichzeitig und unabhängig von räumlicher Trennung schnell und einfach kommunizieren zu können.

Um den Anforderungen gerecht zu werden, welche Technoflex an die neue Kommunikationslösung hatte, setzte der IT-Solution-Provider Infotech EDV-Systeme GmbH aus Ried im Innkreis eine Kommunikations- und Teamwork-Plattform auf Basis von „Microsoft Skype für Business“ um – gehostet im Infotech Datacenter. Skype for Business vereint Telefonie-, Chat- und Videofunktionen. Dazu wurde in der Zentrale in Timelkam eine Round-Table-Kamera mit Videoanbindung im Konferenzzimmer implementiert. Die Plattform funktioniert nicht nur zwischen „Skype for Business“-Benutzern – sondern es kann auch mit externen Personen telefoniert werden. Somit wurden die bestehenden Telefonanlagen in allen Ländern durch die Lösung „Skype for Business“ ersetzt.

„Durch den Umstieg von unserer derzeitigen Telefonanlage auf die Lösung ‚Skype for Business‘ wurde ein verbessertes Kommunikationsniveau erreicht bzw. das Zusammenarbeiten erheblich erleichtert und beschleunigt", freut sich Rainer Gritzky, Geschäftsführer von Technoflex über das gelungene Projekt. „Länderübergreifende face-to-face Kommunikation kann kurzfristigst arrangiert werden. Als Folge konnten wir unsere Reisetätigkeit für persönliche Projektbesprechungen auf ein Minimum reduzieren und unsere internen Telefoniekosten belaufen sich auf null. Auch die integrierte Chatfunktion nutzen wir sehr gerne. Alles im allem hat sich durch diese innovative IT-Lösung unseres Partners Infotech die interne Kommunikation zwischen den fünf Standorten sowie das gesamte Teamwork deutlich verbessert – die Kosteneinsparung ist ein sehr angenehmer Nebeneffekt“, so Gritzky.

Ansprechpartner Infotech: Ing. Gilbert Schatzl

Ansprechpartner Technoflex: Rainer Gritzky

www.technoflex.biz

Florian Adelberger, Infotech
Rainer Gritzky, Technoflex
Ing. Gilbert Schatzl, Infotech

 

 

MEHR Erfahren?

Sie wollen detaillierte Infos zu der Infotech Lösung erfahren?

Dann rufen Sie uns bitte einfach an unter Tel. 07752/81711-0 oder schreiben uns ein E-Mail

Infotech EDV-Systeme GmbH
Schärdinger Straße 35
4910 Ried im Innkreis
E-Mail: officemail displayinfotechmail displayat
Web: www.infotech.at
Tel. Zentrale: +43 7752 81711 0