Fill Metallbau: Best in Form

14.10.2015

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1968 hat sich Fill Metallbau Ges.m.b.H. zu einem der führenden Metallbaubetriebe in Europa entwickelt. Die Verbundenheit mit dem Standort Innviertel und seinen Mitarbeitern machen Fill zu einem verlässlichen Partner für all jene, die auf der Suche nach individuellen Lösungen und höchsten Qualitätsstandards für Ihre Projekte sind. Diese Nachhaltigkeit zeichnet Fill aber nicht nur im Umgang mit seinen Kunden aus - auch bei der Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten setzt Fill auf langjährige Partnerschaft mit Innovationsträgern im jeweiligen Bereich. Einer dieser langjährigen Partner ist das IT-Unternehmen Infotech EDV-Systeme GmbH in Ried im Innkreis.

Die Anforderung

Mit der Firma Infotech setzte Fill Anfang des Jahres den Umstieg auf Hyper-V mit Replizierung im Infotech Rechenzentrum erfolgreich um. Die Ausgangslage war, dass Fill auf der Suche nach einer ausfallsicheren IT-Lösung war. Infotech designte daraufhin mit Microsoft HyperV eine kostengünstige hybride Lösung, welche nicht nur für das Rechenzentrum vor Ort bei Fill für Ausfallsicherheit sorgte, sondern auch für eine Möglichkeit der Replikation der Server ins Infotech Rechenzentrum.

„Nachdem wir über kein zweites Rechenzentrum im Haus verfügen, bedeutet die hybride IT-Lösung die perfekte Steigerung für unseren 100%igen Ausfallbetrieb. Denn ein Ausfall hätte einen kompletten Stillstand unserer IT-Infrastruktur bedeutet. Aus diesem Grund sind wir an den Service Provider Infotech herangetreten“, beschreibt Florian Mayrhuber von Fill die Anforderung. „Zwei positive Aspekte sprechen für die hybride IT-Lösung: Die Hochverfügbarkeit unseres eigenen Rechenzentrums sowie die Ausfallsicherheit durch die Replikation ins Infotech Rechenzentrum“, so Mayrhuber.

Die Lösung

Infotech brachte auf Basis von HyperV ein asynchrones Replikat der Serverlandschaft von Fill in das Infotech-Rechenzentrum. Im Desasterfall oder u. a. auch bei Wartungstätigkeiten hat Fill nun die Möglichkeit, sein Produktivsystem innerhalb kürzester Zeit im entfernten Infotech-Rechenzentrum zum Laufen zu bringen. Nicht nur im Hardware-Fehlerfall, sondern auch im Software-Fehlerfall ist Fill gerüstet durch die Verfügbarkeit mehrerer Versionen der virtuellen Maschinen. Somit kann auch ein Stillstand durch einen Software-Fehler verhindert werden.
Mit dieser Lösung kann Fill im Fehlerfall innerhalb weniger Minuten den IT-Betrieb wieder gewährleisten.
Ein zusätzlicher Benefit ist die Tatsache, dass die gesamten Unternehmensdaten von Fill auch außer Haus gesichert sind.

Gemeinsamer Erfolg

Fill verfügt durch das hybride IT-Konzept über eine wirtschaftliche Lösung und eine deutlich erhöhte Verfügbarkeit in der IT. Die Geschäftsprozesse sind gesichert - ein Stillstand in der Produktion ist nun aus EDV-Sicht so gut wie unmöglich.  Fill hat eine skalierbare Lösung erhalten, die kostengünstig und hochverfügbar ist. Mit Infotech EDV-Systeme als fairen und verlässlichen Partner profitierte Fill von jahrzehntelanger Erfahrung und erhält eine Lösung auf technologisch neuestem Stand.

 

 

MEHR Erfahren?

Sie wollen detaillierte Infos zu der Infotech Lösung erfahren?

Dann rufen Sie uns bitte einfach an unter Tel. 07752/81711-0 oder schreiben uns ein E-Mail

Infotech EDV-Systeme GmbH
Schärdinger Straße 35
4910 Ried im Innkreis
E-Mail: officemail displayinfotechmail displayat
Web: www.infotech.at
Tel. Zentrale: +43 7752 81711 0