SEPPMAIl Die führende Lösung für den sicheren E-Mail-Verkehr

Seppmails macht E-Mails sicherer

Einfach durch patentiertes Verfahren

Der Versand verschlüsselter E-Mails, die den hohen gesetzlichen Standards bezüglich Datenschutz und Compliance genügen, war bisher ein aufwendiges Unterfangen. So waren für die Verschlüsselung von E-Mails sowohl auf Sender- als auch auf Empfängerseite entsprechende Softwareinstallationen notwendig.

SEPPMail, die führende Lösung für den sicheren E-Mail-Verkehr schafft hier Abhilfe. Dank dem patentierten GINA-Verfahren benötigen die Empfänger verschlüsselter E-Mails nichts weiter als ihr gewohntes E-Mail-Programm. Spezielle Zertifikate sowie Softwareinstallationen auf dem Empfänger-PC entfallen.

Komfort und Sicherheit im Einklang

Unerreicht innovativ

Die SEPPMail-Lösungen bestechen durch kurze Einführungszeiten, einen geringen Administrationsaufwand sowie eine einfache Bedienung - für Sender und Empfänger gleichermaßen.

Eine Zwischenspeicherung der versandten E-Mails - wie dies beim "sicheren WebMail" ist - entfällt. Die Nachrichten werden vollständig verschlüsselt an den Empfänger ausgeliefert. Dabei unterstützt SEPPMail eine sogenannte "sichere Zwei-Faktoren-Authentisierung".

 

 

Vorteile von SEPPMail

  • Patentierte GINA-Technologie für die sichere Kommunikation mit beliebigen Empfängern
  • Domain-zu-Domain-Verschlüsselung im Basispaket enthalten
  • Ruleset Engine zum Umsetzen aller speziellen Regeln für vertrauliche E-Mails und deren Handhabung
  • Managed PKI für das automatisierte Verwalten von Zertifikaten von SwissSign, S-Trust und Signtrust
  • Clustering ist in der Basislizenz enthalten (High Avalability und Load Balancing)
  • Automatisches Sammeln von S/MIME-Zertifikaten
  • Mandatenfähig
  • GINA-Portal ist per CSS (Cascade Style Sheets) an die Corporate Identity des jeweiligen Unternehmens anpassbar
  • LFM (Large File Management) ermöglicht das Versenden großer Anhänge.
  • Alle Texte des GINA-Interfaces können frei verändert werden
  • Einrichten eines eigenen Disclaimers
  • One-Button Update